Bürgereinwände zum Haushaltsentwurf 2021/22

Bis zum 30.12.2020 konnten Bürger:innen der Stadt Leipzig eigene Einwände zur Haushaltsplanung 2021/22 der Stadt Leipzig über ein Formular auf der Webseite der Stadt einbringen. Das haben wir getan und damit unsere Forderungen des Forderungspapiers unterfüttert. Ohne die notwendigen finanziellen Mittel bleibt sonst jedes noch so schöne Klimaschutzvorhaben ein „Papiertiger“ ohne Wirkung, weil das Vorhaben letztlich nicht umgesetzt werden kann.

Deshalb unsere Bitte: Unterstützt unsere Bürgereinwände!

Denn das geht sogar richtig einfach mit ein paar Klicks. Der Haushaltsplan 2021/22 wird in der Stadtratssitzung am 31.03.2021 beschlossen. Bis dahin können alle in Leipzig gemeldeten Personen die Vorhaben über die Webseite der Stadt Leipzig unterstützen, das Alter ist dabei nicht ausschlaggebend, es können also auch Kinder unterstützen.

So unterstützt du unsere Bürgereinwände

Gehe auf die Webseite der Stadt Leipzig, scrolle etwas herunter und suche dir den ersten Einwand heraus, den du unterstützen möchtest. Die von uns eingebrachten Bürgereinwände haben die Nummern BE 0065 bis BE 0069.

Wenn du auf den Einwand in der Auflistung klickst, öffnen sich Details zum Einwand und in dieser Detailansicht findest du den Button (Link) „Unterstützen“.

Wenn du diesen klickst, gelangst du zum Webformular. Du kannst dort mehrere Anträge jeweils mit einem Häkchen auswählen. Nachdem du deinen Namen und deinen Adresse eingegeben und Bedingungen zugestimmt hast, musst du nur noch auf „Unterstützung abgeben“ klicken. Das wars.

Hier entlang zum Unterstützen: https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtverwaltung/haushalt-und-finanzen/buergereinwaende/

Die von uns eingebrachten Bürgereinwände haben die Nummern BE 0065 bis BE 0069, wenn du alle unsere Einwändungen unterstützen möchtest, müssen es insgesamt 7 Häkchen sein.