Zum Inhalt springen
HomepageHomepage » Save the Date – KlimaFAIR 2024

Save the Date – KlimaFAIR 2024

Klima bewegt uns – beweg Dich mit!

Samstag, 24. August 2024

Marktplatz, Leipzig

Am 24. August ist es wieder soweit!
Die bereits fünfte KlimaFAIR findet statt. Eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen wollen wir nicht nur zum Klimaschutz aufklären, sondern auch auf einer spannenden Podiumsdiskussion den Landtagskandidat*innen auf den Zahn fühlen.
Wie ihr es von uns gewohnt seid, könnt ihr aber auch außerhalb der Bühne an unseren Infoständen interessante Gespräche mit vielen Klimagruppen, Vertreter*innen der Stadt, der Politik und der Wirtschaft führen.

Wenn ihr auf der KlimaFAIR einen Infostand haben wollt, dann füllt bitte unser Anmeldeformular aus, damit wir alle wichtigen Angaben auf einem Dokument haben.

Für alle weiteren Fragen stehen wir euch gern per Mail unter klimaFAIR@protonmail.com zu Verfügung.

Wenn euch die KlimaFAIR als wiederkehrendes Projekt gefällt und ihr uns unterstützen wollt, damit das auch so bleibt, dann würden wir uns sehr über eine kleine Spende freuen! Denn glaubt uns, wenn wir euch sagen, dass wir es noch nie so schwer hatten an Fördermittel zu kommen, wie in diesem Jahr. Das hat uns leider massiv zurück geworfen, weil viele Nachtstunden für das Schreiben von Fördermittelanträgen draufgingen, anstatt z.B. das Bühnenprogramm oder andere schöne Dinge für unsere lieben Besucher*innen zu planen.
Daher freuen wir uns sehr, wenn ihn uns auf unserer Spendenseite unterstützt.
Danke!

Das Bühnenprogramm der KlimaFAIR:

Moderation:

Mascha Schädlich (Konzeptwerk neue Ökonomie) und
Dominic Memmel (Scientists for Future)

10:00 Uhr

Offizielle Eröffnung der KlimaFAIR 2024 durch die Organisatorinnen und
Organisatoren.

10:15 Uhr

Musikalischer Einstieg mit der Junior Big Band der Musikschule Leipzig.

11:00 Uhr

Flughafen-Panel: Der Flughafen Leipzig/Halle ist einer der großen Arbeitgeber der Region. Er ist logistischer Knotenpunkt für private Reisen, Warenverkehr und Militär. Damit ist er auch einer der größeren Verursacher von Umweltfolgekosten im Umland. Im Panel geht es darum, wie unterschiedliche Interessen ausgeglichen werden und eine Reduktion der Klimabelastung gelingen kann.

12:15 Uhr

Energie & Wärme-Panel: Wie weit ist die Transformation der Leipziger Energie- und Wärmeversorgung? Planer und Planerinnen müssen nicht nur das stetige Wachstum der achtgrößten Stadt Deutschlands abfedern, sondern gleichzeitig auf zukunftssichere Quellen und Ressourcen umstellen. Auf der Bühne werden aktuelle Schwierigkeiten und Erfolge unter die Lupe genommen.

13:15 Uhr

Musik

14:00 Uhr

Klimaresilienz-Panel: Hitzewellen, Dürren und Überflutungen können Leipzig in den nächsten Jahren zunehmend treffen. Nachhaltige Stadtentwicklung beugt diesen Erscheinungen mit Konzepten wie der Schwammstadt vor. Wie steht es um die blaue und grüne Infrastruktur Leipzigs?

15:00 Uhr

Musik

15:45 Uhr

Demokratie-Panel: Ohne demokratische Diskussionskultur kein Konsens, ohne Konsens kein Rückhalt für nachhaltige Politik in der Gesellschaft. Wie können Engagierte und Politik besser interagieren? Wie umgehen mit Protest und Widerstand?

17:15 Uhr

Musik

18:00 Uhr

Landtagswahl-Panel: Kurz vor der sächsischen Landtagswahl fühlen wir auf dem Podium gemeinsam Kandidatinnen und Kandidaten der demokratischen Parteien auf den Zahn: was haben die Parteien konkret vor in Bezug auf Nachhaltigkeit?

20:00 Uhr

Konzert von The Fair Ends.

22:00 Uhr

Abschluss der KlimaFAIR 2024. Wir sehen uns nächstes Jahr!

Folgt uns gerne auf unserem Instagram-Kanal! Kurzfristige Änderungen kann es immer geben, dort werden wir euch genau wie hier auf dem Laufenden halten.

Scroll Up