Klimaschutz in der Buchbranche

Auch wenn das Endprodukt nur aus Papier besteht: Die Buchbranche ist viel zu emissionsreich. Wie lassen sich Produktion, Werbung und Auslieferung ökologischer gestalten? Es diskutieren Mike Altwicker (Buchhändler), Elena Straßl (& Töchter Verlagund Steffi Bieber-Geske (Kinderbuchverlag Biber & Butzemann, Gründerin der „Unabhängigen Verlage und Autoren for Future“), Moderation: Sven j. Olsson (VS).

Die Veranstaltung seht Ihr unter: www.twitch.tv/vsschriftstellerverband

und im Live-Stream von Tag 2: https://youtu.be/_JGBeeITQaE