Klimatalks zum Klimastreik am 25.03.2022

Unsere Großdemonstration startet 15 Uhr um für Arbeiter*innen möglichst zugänglich zu sein. Damit der Klimastreik trotzdem seinen „Streik“-Charakter behält, organisieren wir bereits ab 11:30 Uhr ein informatives Bühnenprogramm speziell für Schüler*innen und junge Menschen.

Bei den KlimaTALKs werden verschiedene Expert*innen über die Aspekte der Klimakrise und ihrer Folgen informieren. Teilnehmen können alle Schulklassen aus Leipzig (bitte Altersempfehlung der Vorträge beachten).

Programm:

Das folgende Programm findet in der Universität Leipzig (Ritterstraße 26, 04109 Leipzig) statt.

1. Stunde
11:30 – 12:15 Uhr: „Was ist der Klimawandel?“ von Heike Wex, Physikerin am Leipziger Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Altersempfehlung: ab 6. Klasse)

2. Stunde
12:30 – 13:15 Uhr: „Warum reicht die Klimapolitik der Bundesregierung nicht aus?“ von Christoph Gerhards, wissenschaftlicher Mitarbeiter im »Center for the Economics of Materials« (CEM) am Fraunhofer-Zentrum (Altersempfehlung: ab 6./7. Klasse)

3. Stunde
13:30 – 14:15 Uhr: „Klimakrise und Klassismus“ von Bildung für utopischen Wandel e.V. (Altersempfehlung: ab 7. Klasse)

Warum Anmeldung?

Eine Anmeldung erforderlich, um die begrenzte Anzahl an Sitzplätzen nicht zu übersteigen, die vor Ort zur Verfügung stehen.
Hierzu bitte eine Nachricht an Leipzig@fridaysforfuture.de senden.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Teilnahme offen für alle Menschen

Für Einzelpersonen und interessierte Menschen ist die Teilnahme direkt neben dem Sitz-Bereich auch möglich. Die Vorträge werden durch Ton-Übertragung auf einem großen Bereich des Platzes gut hörbar sein. Wir bitten dabei die allgemeinen Hygiene-Bestimmungen zu beachten!